Ein neuer Stern.

Dobbo ist ein 17-Jähriges britisches Talent, dass sich bei uns zu einem gestandenen Profispieler entwickeln soll. Er wechselte erst vor Kurzem zu KPI, qualifizierte sich aber in kürzester Zeit für höhere Aufgaben und entschied sich dafür unserem Team beizutreten und den Sprung in die ESEA Premier Division - Europe zu wagen. Da er sein letztes Spiel in der La Copa 2020 am sechsten Oktober bestritt, ist er gut eingespielt. Auch wenn Dobbo bei der 0:2-Niederlage gegen Heretics der stärkste Spieler seines Teams war, sollte man von ihm nicht direkt Wunderdinge erwarten, da sich seine spielerischen Fähigkeiten noch heranbilden und er noch einiges lernen muss.

Die Verpflichtung eines so entwickelbaren Spielers unterstreicht den langfristigen Plan, den wir mit unserem CounterStrike - Team verfolgen.

Im Interview sagt Dobbo Folgendes zu seinem Wechsel:

Willkommen in unseren Reihen, Dobbo. Sind Sie vom Team gut aufgenommen worden?

„Ich habe mich sehr willkommen und wohl gefühlt, sie haben mich bisher schon sehr unterstützt!“

Wie würden Sie sich selbst als Person und CS:GO-Spieler beschreiben?

„Als Mensch würde ich mich selbst als sehr positiv beschreiben, als lustigen und netten Kerl, mit dem man zusammen sein kann, dass ist die beste Art zu sein, wenn man CS im Wettbewerb spielt, und als Spieler bin ich wirklich selbstlos und bereit, alles zu tun, um zu gewinnen, egal in welcher Situation.“

Was sind Ihre Hoffnungen für die Zukunft und warum haben Sie sich entschieden, zu GamerLegion zu wechseln?

„Wenn ich mit diesen erfahrenen Spielern zusammen spiele, die sich schon lange auf hohem Niveau bewegen, insbesondere mit Adam, mit dem ich früher schon einmal zusammengespielt habe und mit dem ich die CS am meisten genossen habe, sind meine erwartungen an die Zukunft sehr hoch. Ich musste nicht lange nachdenken ob ich zu GamerLegion wechseln wollte. Bei KPI waren wir alle noch ziemlich neu und verbesserten uns langsamer, mit vielen Höhen und Tiefen. Als das Angebot von GamerLegion kam, eröffnete es mir eine größere Menge an Möglichkeiten und Erfahrungen, sowohl als Spieler als auch als Mensch, so dass es eine leichte Entscheidung war.“

Was sind Ihre Ziele mit der Gamerlegion? Was sind Ihre persönlichen Ziele?

„Was die Ziele mit GamerLegion betrifft, so hoffe ich, in die Top 40/30-Rangliste aufzusteigen und so weit wie möglich weiterzumachen, wobei ich immer mehr und mehr erreichen möchte. Was meine persönlichen Ziele betrifft, so möchte ich mich auf diesem Niveau beweisen und im Laufe der Zeit in der Mannschaft sowohl als Person als auch als Spieler wachsen und hoffentlich der beste Spieler werden, der ich sein kann.“

Eine Erklärung an die Fans?

„Ich glaube nicht, dass jemand erwartet hat, dass ich GL beitrete, aber ich bin hier, um zu beweisen, dass alle Unrecht haben.“

Wir wünschen uns, dass du dein Ziel erreichst. Herzlich Willkommen Dobbo!

Weitere News